SimDia²

Automatischer Datenaustausch zwischen Excel® und SAP®.
Einfach, schnell und sicher. Ganz ohne Programmierung.

DATENAUSTAUSCH ZWISCHEN EXCEL UND SAP
EINFACH UND SCHNELL WIE NIE ZUVOR

Wir helfen Ihnen, Ihre Excel-Daten nach SAP zu transportieren
– und umgekehrt. In weniger als einer Minute.

Mit SimDia² übertragen Sie sämtliche Arten von Massendaten automatisiert zwischen Excel und SAP.
Ganz ohne Programmierung und ohne Belastung der IT – im Gegensatz zu SAP-internen Werkzeugen wie LSMW, Batch Input, ABAP oder eCATT. SimDia² ist speziell so entwickelt, dass es intuitiv von jedem SAP-Anwender bedient werden kann. Dadurch sind die Fachabteilungen erstmals in der Lage, alle Datenimporte innerhalb kürzester Zeit selbst durchzuführen, und zwar

  • Schnell
  • Ohne Programmieraufwand
  • In jeder Version von Excel und SAP (inklusive S/4HANA)
  • Mit revisionssicherer Protokollierung
  • Einfach
  • Ohne Übertragungsfehler
  • Ohne Installation oder Einrichtung
  • Transparent in der SAP-Oberfläche
  • Zuverlässig
  • Sofort einsetzbar
  • In allen SAP-Modulen und -Transaktionen
  • Zu 100% Transaktions- und Zugriffssicher

ALLE VORTEILE VON SIMDIA² AUF EINEN BLICK

Ermöglicht komplexe SAP-Automatisierung

Mit SimDia² automatisieren Sie beliebig komplexe Datenaustausch-Prozesse in SAP, die bisher nur manuell oder mit aufwändiger Programmierung umsetzbar waren. Von einfachen Feldzuweisungen über umfangreiche Maßnahmeketten mit mehreren Transaktionen bis hin zu komplexen Migrationen (z.B. von SAP R/3 nach S/4HANA).

Über 90 % Zeitersparnis

Im Vergleich zu Importen mit manueller Dateneingabe oder komplexer Programmierung reduziert SimDia² den Importaufwand um mehr als 90 %. Selbst aufwändigste Vorgänge sind mit SimDia² innerhalb von wenigen Minuten angelegt und im Anschluss bereit zum automatischen Import.

Funktioniert mit allen Modulen und Transaktionen

SimDia² ermöglicht im Auslieferungszustand den Datenaustausch mit sämtlichen Modulen und Transaktionen sowie allen Masken, Infotypen und Dynpros – egal ob SAP‍-‍Standard, Customizing oder komplett selbstentwickelt. Eine Anpassung an SAP ist nicht erforderlich.

Entlastet Fachabteilungen und IT

Durch den einfachen und automatischen Datenaustausch mit SimDia² befreien Sie Ihre Fach­abteilungen von einer enorm aufwendigen Tätigkeit und schaffen freie Kapazitäten für andere Projekte. Zudem entlasten Sie Ihre IT, da für SimDia² im Gegensatz zu anderen Methoden keine Programmierung erforderlich ist.

Keine Programmierung erforderlich

Durch sein anwenderfreundliches und intuitives Bedienkonzept benötigt SimDia² keine Programmierung. Damit kann jeder geübte SAP-Anwender Datentransfers zwischen Excel und SAP schnell und einfach selbst durchführen, ohne die IT belasten zu müssen.

Sofort einsetzbar

SimDia² ist „out of the box“ sofort einsetzbar, komplett ohne Installation.
Einfach herunterladen, entpacken und loslegen.

Kompatibel mit jeder aktuellen Version von Excel und SAP

SimDia² ist kompatibel mit
• SAP ab SAP GUI 6.20 Patch Level 39
• Excel ab Version 2003
• Windows ab XP SP3
Weiterhin funktioniert SimDia² sowohl mit SAP R/3 als auch mit S/4HANA, mit jeder Datenbank und sowohl lokal als auch in virtuellen Umgebungen wie Citrix.

Keine Eingriffe in SAP oder Excel

SimDia² ist kein SAP-Addon oder Plug-In. Es ist ein eigenständig laufendes Windows-Programm, das sich über unsere eigens entwickelte SAP-to-Excel-Bridge mit Excel und SAP verbindet. Es sind weder Integration, Einrichtung oder SAP-Transporte noch sonstige Anpassungen von SAP oder Excel erforderlich.

Einzigartige Funktionen

SimDia² bietet Funktionen, die es so in keinem anderen Datenaustausch-Tool gibt.
Unter anderem:
• Gezielte Bearbeitung von SAP-Tabellen
• Dynamische Belegung von Checkboxen und Radiobuttons
• Verarbeitung von Kopf- und Detaildaten ohne spezielle Datenaufbereitung
• Dynamische Änderung vorhandener SAP-Daten in nur einem Arbeitsgang

Keine Erstaufwände oder Zusatzkosten

Mit SimDia² entstehen keine Erstaufwände oder Zusatzkosten, weder für Einrichtung und Inbetriebnahme, noch für langwierige Mitarbeiter-Schulungen. Dafür sorgen die sofortige Einsetzbarkeit, das intuitive Bedienkonzept sowie die ausführliche und individuelle Online-Demonstration, die jeder unserer Kunden kostenlos erhält.
Auch Wartung & Support sind bereits komplett in den Lizenzgebühren enthalten.

Erfüllt alle Sicherheitsanforderungen

Der Datenaustausch mit SimDia² erfolgt vollständig transparent über die Bedienoberfläche von SAP, und zwar
• mit strikter Anwendung des SAP-Rollen- und Berechtigungskonzepts
• unter vollständiger Einhaltung der SAP-Transaktions- und Zugriffssicherheit
• mit Protokollierung aller durchgeführten Transaktionen sowie aller SAP-Meldungen
• mit vollständig anpassbaren Berechtigungen für jeden einzelnen SimDia²-Benutzer

Faire und flexible Lizenzbedingungen

Bei SimDia² gibt es keine künstliche Auftrennung in Entwickler- und Benutzerlizenzen, sondern nur uneingeschränkte Voll-Lizenzen. Sie entscheiden selbst über die Rollen und Berechtigungen Ihrer Anwender und können diese jederzeit ändern.
Zudem bietet SimDia² verschiedene Lizenzarten, die Sie flexibel kombinieren und jederzeit erweitern können. Mit den jährlichen Lizenzgebühren sind sämtliche Kosten abgedeckt. Sie zahlen transparent und kalkulierbar nur das, was Sie benötigen.

INFORMATIONEN FÜR FACHBEREICHE

Bitte wählen Sie Ihren Fachbereich aus:

Nehmen Sie den Datenaustausch zwischen Excel und SAP selbst in die Hand.

Einfach

SimDia² ist die einzige Datenaustausch-Lösung, die speziell für SAP-Anwender entwickelt wurde. Mit SimDia² sind SAP-Anwender erstmals in der Lage, sämtliche anfallenden Datenübertragungen zwischen Excel und SAP völlig eigenständig durchzuführen. Im Gegensatz zu anderen Tools ist hierbei, sofern gewünscht, keine Unterstützung durch die IT erforderlich.

SimDia² funktioniert komplett ohne Programmierung und kann von jedem geübten SAP-Anwender eingesetzt werden. Mit SimDia² automatisieren Sie auf einfachste Art beliebig komplexe Import-Vorgänge in SAP, von simplen Feldzuweisungen bis hin zu umfangreichen Transaktionsketten.

Intuitiv

SimDia² integriert sich nahtlos in die vertraute Bedienoberfläche von SAP. Die komplette Bedienung funktioniert über einfache Button-Klicks, und der Datenaustausch erfolgt transparent und jederzeit nachvollziehbar in den gewohnten SAP-Masken. Sie müssen sich also nicht erst in ein neues Programm eingewöhnen, sondern können sofort loslegen.

Der integrierte Aufzeichnungs-Assistent unterstützt Sie dabei Schritt für Schritt während der Vorbereitung und Durchführung der Datentransfers. Auf diese Weise erstellen Sie eine komplette Aufzeichnung für einen Datenimport schneller, als auch nur einen einzigen Datensatz von Hand zu übertragen.

90 Prozent weniger Aufwand – 100 Prozent Sicherheit.

Sicher

Bei SimDia² erfolgen alle Eingaben über das SAP GUI, anstatt direkt auf die Datenbank zuzugreifen (hier der Link zur offiziellen Sicherheitsbeurteilung von SAP GUI Scripting durch SAP). Dadurch ist garantiert, dass das Rollen- und Berechtigungskonzept von SAP vollständig eingehalten ist und alle von SAP vorgesehenen Prüf- und Validierungsmaßnahmen umgesetzt werden. So ist sichergestellt, dass ein Anwender auch mit SimDia² ausschließlich solche Aktionen in SAP durchführen kann, die dort für ihn zugelassen sind.

Zusätzlich können Sie über das mitgelieferte Admin-Tool die Berechtigungen der einzelnen SimDia²-Anwender individuell einstellen. So können Sie beispielsweise festlegen, dass nur die IT oder einzelne Key-User Aufzeichnungen erstellen und bearbeiten dürfen, die dann zur Datenübertragung an die Fachabteilungen weitergegeben werden.

Hoch kompatibel & sofort einsetzbar

SimDia² funktioniert:

  • mit allen aktuellen Versionen von SAP GUI, Excel und Windows
  • mit allen Datenbanken inklusive HANA
  • lokal und in Remote-Umgebungen (z.B. Citrix)
  • mit allen SAP-Modulen und –Transaktionen
  • ohne Anpassungen in Excel oder SAP

Eine Installation, Integration oder Einrichtung in Excel oder SAP ist nicht erforderlich.

Wichtige Daten befinden sich überall in Ihrem Unternehmen. Aber oft nicht da, wo sie hingehören.

Vermeiden Sie schlechte Datenqualität und -Verfügbarkeit

Der Datenaustausch zwischen Excel und SAP gehört häufig zur täglichen Arbeit mit SAP-Systemen. Denn trotz des zunehmenden Einsatzes von Plattformen zur zentralen Datenverwaltung liegen unternehmens­relevante Daten oft immer noch verteilt und nur in einfachen Excel-Tabellen vor.

Diese Daten in das zentrale SAP-System zu bekommen ist bisher eine aufwändige Tätigkeit. Sie erfordert entweder komplexe Programmierung oder wird immer noch mühsam und fehleranfällig von Hand erledigt. Dies führt dazu, dass wichtige Daten oft nur verspätet, unvollständig oder gar nicht ins SAP-System gelangen, mit entsprechenden Folgen:

  • Verzögerungen und stockende Abläufe
  • Inkonsistente oder mehrfach vorhandene Datenbestände
  • Unternehmensplanung auf Basis von unvollständigen Daten
  • Fehlentscheidungen durch veraltete oder falsche Informationen

Erzielen Sie höhere Produktivität, mehr Kapazität und geringere Kosten

SimDia² löst dieses Problem, indem es den Datenaustausch zwischen Excel und SAP automatisiert. Damit sorgen Sie nicht nur für deutlich bessere Datenqualität in Ihrem Unternehmen, sondern schaffen auch noch freie Kapazitäten in Fachabteilungen und IT.

Denn mit SimDia² verringern Sie den Aufwand für den Datenaustausch um über 90 Prozent gegenüber bisherigen Methoden. Zudem verursacht SimDia² keine Einmalkosten und amortisiert sich bereits ab einer eingesparten Stunde pro Monat.

VIDEOS ZU SIMDIA²

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

„SimDia² entlastet sowohl unsere Fachabteilungen als auch unsere IT in unterschiedlichsten Bereichen. Und der Support durch ERSAsoft ist vorbildlich!“

„Wir haben im Städtischen Klinikum München ein sehr breites SAP-Anwendungsspektrum: Klinisches System, Einkauf, Technik, Immobilienmanagement RE-FX, und in Zukunft sicher noch weitere Bereiche.

SimDia² stößt sowohl in der IT als auch in den Fachabteilungen auf große Resonanz. Die Fachabteilungen haben nun endlich ein Tool zur Hand, mit dem sie einfach, schnell und sicher eine große Menge an Daten anlegen und überarbeiten können. Die IT wird dadurch von Routineaufgaben entlastet und hat somit wieder mehr Zeit zum „Bäume fällen“ – sprich für die Prozessgestaltung und -optimierung.

Auch der Support ist vorbildlich. ERSAsoft kümmert sich noch wirklich persönlich um seine Kunden!“

Peter Zimmermann, Abteilung Technologiemanagement, Städtisches Klinikum München

„Bei unserer europaweiten Migration auf SAP Automotive sparen wir durch SimDia² fast 2 Monate Projektlaufzeit pro Werk ein.“

„Im MAN-Projekt POWER stellen wir die Verwaltung unserer europaweiten Fertigungskette vollständig auf SAP um. Hierzu wird unter anderem die komplette bisherige, sehr heterogene Systemlandschaft unserer Werke auf den SAP Automotive-Standard migriert. Bis vor kurzem waren hierzu über 150 Migrationsprogramme und -skripte erforderlich. Die meisten konnten wir jetzt durch ein einziges Programm – nämlich SimDia² – ersetzen und so unsere Prozesse stark vereinfachen.

Da SimDia² wirklich einfach zu erlernen und zu bedienen ist, kann ein Großteil der Migrationsvorbereitungen nun durch die jeweiligen Fachabteilungen in kurzer Zeit selbst erledigt werden. Damit sparen wir pro Werk fast 2 Monate Projektlaufzeit ein – insgesamt schon weit über 6 Monate.”

Olcay Yildirim, Leiter Teilprojekt POWER, MAN Truck & Bus

„SimDia² hat unsere Arbeit mit SAP deutlich vereinfacht. Es reduziert unseren Zeitaufwand, erhöht unsere Datenqualität und lohnt sich schon bei kleinsten Datenmengen.“

„Als mittelständischer BPO-Spezialist im Personalwesen können und wollen wir uns nicht damit aufhalten, unsere Software-Plattformen – insbesondere SAP – an unsere Erfordernisse anzupassen. Wir sind daher sehr froh, in ERSAsoft einen kompetenten und flexiblen Partner gefunden zu haben, der es uns ermöglicht, ohne aufwändige Zeit- und Finanzinvestitionen die Arbeit mit SAP zu vereinfachen.

Mit Hilfe von SimDia² sind unsere Mitarbeiter jetzt in der Lage, beliebige Daten vollautomatisch nach SAP zu importieren. Aufgrund der wirklich einfachen Handhabung lohnt sich dies bereits bei kleinsten Datenmengen. Denn wir können dadurch nicht nur den Zeitaufwand drastisch reduzieren. Auch die Datenqualität steigt, da es nicht mehr zu Übertragungsfehlern kommen kann.

Für uns und vor allem für unsere Kunden bringt der Einsatz von SimDia² nur Vorteile: unsere Fachspezialisten werden von Routinearbeiten entlastet, und wir können unsere Kunden deutlich schneller und besser bedienen.“

Harald Strixner, Geschäftsführer, Personal Partner Strixner

„Ein großes Lob gebührt dem Support von ERSAsoft. Hier ist der Kunde wirklich noch König; so etwas findet man heute leider fast nicht mehr.“

„Wir setzen SimDia² derzeit in der Immobilienverwaltung (SAP RE) sowie im Umfeld SAP Controlling ein. Über weitere Anwendungsgebiete wird gerade nachgedacht.

Ein großes Lob gebührt dem Support. Nicht nur vor, sondern auch nach Kauf der Software wird einem unverzüglich geholfen
– hier ist der Kunde wirklich noch König; so etwas findet man heute leider fast nicht mehr.“

Alfred Grabosch, IT-Koordinator, Bayerische Versorgungskammer

„SimDia² ist sehr einfach zu bedienen und in kürzester Zeit eingeführt. Der extrem schnelle Support durch ERSAsoft war immer eine große Hilfe, um auch komplexe Aufgaben erfolgreich umzusetzen.“

„Vor der Einführung von SimDia² waren wir auf LSMW angewiesen, um unsere Excel-Daten nach SAP zu übernehmen. Gerade beim Jahresabschluss, aber auch bei Migrationsprojekten oder Stammdatenänderungen zeigte sich aber, dass der Einsatz von LSMW auf Dauer zu aufwändig ist. Hinzu kam, dass wir für ein aktuelles Projekt schnell eine Lösung brauchten, um einen Datenimport noch zeitgerecht durchführen zu können.

ERSAsoft stellte uns hierfür kostenfrei eine Testversion von SimDia² zur Verfügung und unterstützte uns bei der Umsetzung. Dadurch konnten wir den Datenimport in kürzester Zeit „spontan“ realisieren. Die aktuelle Anforderung konnte also sofort umgesetzt werden. Anderenfalls hätte die IT kurzfristig mehrere Programme erstellen müssen, wodurch sich das zeitkritische Projekt wahrscheinlich verzögert hätte.

Nach dem erfolgreichen Test haben wir SimDia² in verschiedenen Bereichen eingeführt. Der installationslose Einsatz und die Einfachheit von SimDia² sowie die bereitgestellte Dokumentation und die Online-Videos waren uns dabei eine große Hilfe.
Die Schulung der Kolleginnen und Kollegen bis zur eigenständigen Verwendung von SimDia² dauerte nicht einmal 10 Minuten. LSMW wird bei uns seitdem nicht mehr genutzt.“

Joachim Schütz, Systemverantwortlicher Rechnungswesen, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

FALLBEISPIEL

Der folgende Fall stammt aus einem großen deutschen Industrieunternehmen:

Jährliche Einstellung von 2400 Auszubildenden

Für die jährliche Einstellung von 2400 Auszubildenden müssen deren Grunddaten in das SAP-System eingespielt werden. Die Sammlung und Bereitstellung der Grunddaten erfolgt dabei über das Jahr verteilt über etwa 80 einzelne Excel-Dateien. Die Daten werden mit der Transaktion PA40 (Personalmaßnahmen) nach SAP übertragen, wobei für jeden Datensatz mehrere Masken ausgefüllt werden müssen. Die Übertragung wurde bisher manuell durchgeführt und dauerte pro Datensatz etwa 5 Minuten.

Nach der Umstellung dieses Prozesses auf SimDia² erfolgt die Datenübertragung nach SAP nun vollautomatisch. Der Zeitaufwand für die Vorbereitung und den Start einer Übertragung liegt dabei bei unter 1 Minute pro Excel-Datei. Der Import wird dann automatisch im Hintergrund ausgeführt.

Der Prozess selbst konnte in weniger als einer Stunde umgestellt werden – vom Entpacken der Software über die Anlage einer Verzeichnis-Struktur bis zur Fertigstellung des Import-Projektes.

Vergleich: Manuelle Dateneingabe vs. Automatischer Import mit SimDia²

ManuellMit SimDia²
Jährlicher Aufwand
2400 Datensätze
x 5 Minuten pro Datensatz
= 200 Stunden
80 Excel-Tabellen
x 1 Minute pro Tabelle
= 1,5 Stunden
Jährliche Kosten
200 Stunden
x 60 Euro / Stunde*
= 12.000 Euro
1,5 Stunden
x 60 Euro / Stunde*
= 90 Euro

*) für Rechenbeispiel angenommener Vollkosten-Stundensatz

Das ergibt in unserem Fall eine jährliche Einsparung von 198,5 Stunden und 11.910 Euro – für einen einzigen durch SimDia² automatisierten Prozess. Wenn Sie herausfinden möchten, wie viel SimDia² bei Ihnen einsparen kann, dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Einspar-Rechner:

JETZT EINSPARUNGEN BERECHNEN LASSEN

Natürlich ist uns bewusst, dass Ihr exakter Aufwand noch von wesentlich mehr Werten beeinflusst wird und monatlich stark schwanken kann. Vor allem der Aufwand pro importiertem Datensatz ist von so vielen Kriterien abhängig (verwendete SAP-Transaktion, Komplexität der Daten, Anzahl der Datenfelder pro Datensatz etc.), dass hier nur ein ungefährer Durchschnittswert angesetzt werden kann.

Der Kostenrechner soll Ihnen daher nur eine Orientierungshilfe geben, wie hoch Ihr aktueller Aufwand für den Datenaustausch zwischen Excel und SAP ist und ob sich der Einsatz von SimDia² für Sie rechnet. Ganz generell lässt sich sagen: Wenn Ihr aktueller Aufwand mehr als eine Stunde pro Monat beträgt, sollten Sie sich SimDia² einmal genauer ansehen. Gerne erzählen wir Ihnen mehr dazu!

Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass im Ergebnis des Kostenrechners der Preis für SimDia² nicht eingerechnet ist. Dies liegt ganz einfach daran, dass der Lizenzbedarf für jedes Unternehmen sehr unterschiedlich ist und daher eine seriöse pauschale Preisaussage nicht möglich ist. Aus diesem Grund analysieren wir mit Ihnen ausführlich Ihre individuelle Situation und erstellen davon ausgehend ein bedarfsgerechtes Angebot, das genau zum Einsatzzweck Ihres Unternehmens passt.

Gerne nehmen wir uns die Zeit, um mit Ihnen zusammen Ihren individuellen Einsatzzweck zu analysieren und herauszufinden, wie SimDia² Sie am besten unterstützen kann. Sprechen Sie uns einfach an!